2. November 2022

bytewerk stärkt die individuelle Weiterentwicklung durch Einzelcoachings und Gruppenworkshops

Um bytewerk nachhaltig und gesund zum Erfolg zu bringen, stellen wir mit Hilfe von Anne Verena Groß von Rundum Mensch den Mensch als Ganzes in den Fokus. Begonnen wurde mit der Chefetage, über die Führungspositionen bis hin zur gesamten Belegschaft. Seit inzwischen 2 Jahren finden gemeinsam mit Anne Einzelcoachings als auch Gruppenworkshops statt.

Unser gemeinsames Anliegen ist es, altgewohnte Strukturen von hierarchischen, bürokratischen Pyramiden aufzubrechen und in wirkungsvolle und fluide Systeme verteilter Autorität und kollektiver Intelligenz zu verwandeln. Es geht darum, das Arbeitsumfeld zu einem Ort zu machen, an dem wir unser ganzes Selbst in die Arbeit einbringen können und nicht nur eine Maske oder Rolle spielen. Durch diese Methode arbeiten alle bytewerker:innen gemeinsam an der Zielrichtung und Werteorientierung des Unternehmens mit.

Der Mensch als Arbeitnehmer:in ist ein persönliches Wesen mit Gewohnheiten, Strukturen und Bedürfnissen. Mit Hilfe von Anne Groß wird ein sicherer Raum geschaffen, in dem alle Mitarbeitenden lernen sich selbst gut zu führen und Wertschätzung zu etablieren.

„Ein Unternehmen ist ein lebendiger Organismus, der sich bewegen und entfalten will, genauso wie jedes einzelne Individuum darin“ – Anne Groß, Rundum Mensch.

Freude und Souveränität im Job als Selbstverständlichkeit für alle Mitarbeitenden

Uns ist bewusst, dass es insbesondere in der Burnout-gefährdeten IT-Branche wichtig ist, dem „Ausgebranntsein“ langfristig entgegenzuwirken und den Mitarbeitenden die bestmöglichen Umstände zu bieten, damit diese ihren Job souverän und mit Freude bewältigen können. Woher kommt das? Der/die Mitarbeiter:in wird in seiner Position im Unternehmen in vielen Organisationen als Mensch übersehen, sobald es um Erfolg geht. So entsteht ein Teufelskreis. Mangelnde Wertschätzung bei hohem Leistungsdruck führt zu Erschöpfung. Diese ist das Ergebnis aus Eile und Mangel an Resonanzerfahrungen.

„Wir investieren in die Gesundheit und Leistungsfähigkeit aller bytewerker und bytewerkerinnen. Jedes Teammitglied soll mit Freude und einem wertschätzenden Gemeinschaftssinn arbeiten. Es ist deutlich spürbar, dass die Zusammenarbeit mit Anne Groß dafür sorgt, dass jede:r in Selbstfürsorge seine Grenzen gut im Blick behält, seine Stärken erkennt und seine Kompetenzen erfolgreich einbringt. So schaffen wir es auf jeder Ebene zu wachsen – diese Entwicklung macht uns aus.“ – Simon Weber, CEO.

Um eine nachhaltig gute Selbstführung zu erreichen, genügt es aber nicht, bloß die Hierarchieebenen im Unternehmen zu verändern. Es entsteht ein Prozess, der bei seiner Durchführung Unterstützung und Fokus benötigt. Mit modernen Methoden stärkt Anne Groß bei ihren Coachings die Autonomie jeder:s einzelnen. Autonomie nennt man die Fähigkeit selbstbestimmt zu entscheiden und zu handeln. Damit einher geht die Stärkung der Resilienz (=Widerstandskraft gegen Anforderungen). Einen solchen Prozess zu etablieren, dient dem gesamten System der Organisation und somit allen die ein Teil dessen sind.

Autonomie und Resilienz als Grundpfeiler der Coachingarbeit

Anne Verena Groß führt ihr Unternehmen Rundum Mensch erfolgreich seit 2004. Ihrer eigenen Persönlichkeitsentwicklung entsprechend ist es ihr ein Anliegen auch ihre Firma immer weiter in gesunde Entwicklungsprozesse zu lenken. Anhand von Business-Coachings unterstützt sie uns dabei flache Hierarchieebenen durch eine gestärkte Selbstführung der Mitarbeitenden in die Umsetzung zu bringen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie alle wichtigen News rund um bytewerk einfach und bequem über unseren Newsletter!

Zur Newsletter-Anmeldung

Weitere Newsbeiträge