29. November 2021

3 Fragen an…Maximilian Wegel

Wir haben eine Interview-Reihe für dich in den Startlöchern. Einige bytewerker und bytewerkerinnen haben je 3 Fragen beantwortet. Die Kurzinterviews kannst nach und nach hier lesen. Heute an der Reihe: Maximilian Wegel, Head of Sales.

Wie sieht ein Arbeitstag bei Maximilian Wegel aus?

Mit ein bis zwei Tassen Kaffee am Morgen bringe ich die Pumpe in Gang. Nachdem ich die Maileingänge geprüft habe, stimme ich mich mit meinem Vertriebsteam über die anstehenden Vorgänge ab. Spätestens jetzt ist das Tagesgeschäft in vollem Gange. Kunden, Lieferanten und Partner starten ihre Offensive mit einer Vielzahl an Mails und Telefonaten. Auch zu Corona Zeiten findet der ein oder andere Kundentermin statt, ob remote oder sogar vor Ort. Den Feierabend leiten wir dann meist gemeinsam ein.

Welche Ziele setzt du dir für 2022?

Eines meiner wichtigsten Ziele für 2022 ist die persönliche Weiterentwicklung im Bereich Personalführung. Zudem ist es mir ein großes Anliegen die Umsatzziele des Unternehmens weiterhin voranzutreiben. Auch die Beziehungen zu Kunden, Partnern und Herstellern möchte ich mit meinem Vertriebsteam weiter ausbauen und intensivieren. Unsere großen Partner wie Dell Technologies und Microsoft stellen Anforderungen in Bezug auf Umsätze, verkaufte Produkte und Kompetenzen, die wir als Systemhaus erfüllen müssen, um unseren Partnerstatus zu bewahren bzw. in den nächsthöheren aufzusteigen. Inzwischen haben wir bei beiden Herstellern den Goldstatus erreicht, worauf wir sehr stolz sind.

Was macht für dich bytewerk aus?

Bei uns im bytewerk steht die Person im Vordergrund. Jede:r bekommt die Chance sich persönlich weiterzuentwickeln und wird als Persönlichkeit geschätzt. Der Teamgeist ist enorm und motiviert jeden Tag. Das „Projekt“ bytewerk wird von den Mitarbeitern durch alle Ebenen des Unternehmens hinweg extrem transparent kommuniziert. Die dadurch gemeinsam erreichten Ziele werden mit Provisionen fair vergütet und schaffen Anreize mehr erreichen zu wollen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie alle wichtigen News rund um bytewerk einfach und bequem über unseren Newsletter!

Zur Newsletter-Anmeldung

Weitere Newsbeiträge